Alle Artikel in: Hoteltipps

Außenansicht Le Massif

Le Massif: Skiurlaub deluxe am Dach Europas

Seit Dezember gibt es für anspruchsvolle Wintersportler ein neues Highlight: Le Massif in Courmayeur. Das nagelneue „Leading Hotel of the world“ setzt der Mondänität des bekannten Wintersportortes noch einen drauf. Wer auf der Suche ist nach einem wirklich exklusiven und dabei absolut familienfreundlichen Winterurlaub in atemberaubender Bergwelt, der sollte sich hier einmal umsehen. Courmayeur, dieser Name steht für Exklusivität, anspruchsvollen Skispaß und eine top Gourmetszene. Der Bergort liegt auf 1200 Meter Höhe im Aostatal direkt unterhalb des Mont Blanc und gilt als einer der ältesten und traditionsreichsten Fremdenverkehrsorte der Alpen und ist trotzdem auch in den Wintermonaten nicht überlaufen. In den autofreien Gassen des Bergstädtchens reihen sich internationale Designerboutiquen an Cafés und Restaurants, in denen Regionalität und Nachhaltigkeit nicht bloß ein trendiges Aushängeschild ist. Passionierte Wintersportler finden rund um Courmayeur ein Skigebiet, das eines der kleineren in den Alpen ist, dafür aber ausgesprochen abwechslungsreich und einmalig schön: Am Panorama des alles überragenden Mont Blanc kann man sich wohl nie satt sehen. Spektakulär ist eine Fahrt mit der Seilbahn „Skyway Monte Bianco“, mit der Sie in …

Paradores in Kastilien – drei ausgewählte Hoteljuwelen

Wer westlich von Ávila die Orte Gredos, Ciudad Rodrigo und Tordesillas besucht, taucht mitten hinein in das ursprüngliche Kastilien. Mit einer sagenhaften Geschichte und traumhafter Natur. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, als ich Alejandro Nedstrom im Parador von Gredos treffe. Er sitzt mit mir und anderen Journalisten im Restaurant des einstigen Jagdschlosses und empfiehlt wahlweise Cochinillo de Ávila (Spanferkel), Chipirones (Baby-Kalamares) und dazu besten Rotwein der Region. Das Meeting hier fernab von Madrid hat einen Grund. Nedstrom organisiert aktuell die fast 100 Hotels und 10.000 Betten der staatlichen Parador-Kette. Und dort, wo wir den sympathischen Mann mit skandinavischen Wurzeln treffen, entstand vor genau 90 Jahren der erste Parador seiner Art. Die Sierra de Gredos kennen wenige Deutsche. Dort stolzieren Steinböcke durch die Ginsterbüsche. Und das hat schon König Alfonso XIII fasziniert, der gerne die Tagestour mit seinem Hispano Suiza in Kauf nahm, um in der frischen Bergluft zu jagen. 1929 weihte seine Majestät den Parador ein. Und der sollte noch Geschichte schreiben. 1935 trafen sich hier die Gegner der Zweiten Republik zu konspirativen …

Ansicht Praia d'El Rey Marriott

Ausgezeichnet: Praia D’El Rey ist Portugals bestes Golfresort

Portugal ist und bleibt eine Top-Golfdestination und ist nun erneut mehrfach ausgezeichnet worden. So wurde das Praia D’El Rey Marriott Golf & Beach Resort in Óbidos vom britischen Magazin „Golf World“ zum viertbesten Golfresort Europas gekürt. Gut eine Stunde nördlich der Trendmetropole Lissabon gelegen, zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze, ein ausgezeichnetes 5-Sterne-Hotel mit Top-Wellness-Bereich und natürlich die Lage zwischen dem wunderschön erhaltenen mittelalterlichen Ort Óbidos (UNESCO Weltkulturerbe) und dem Atlantik: Gründe genug für das renommierte „Golf World Magazine“, das Praia D’El Rey Marriott Golf & Beach Resort als bestes Golfhotel Portugals auszuzeichnen. In den Kategorien Golfplätze und Übungsmöglichkeiten, Unterkunft, Annehmlichkeiten und Erreichbarkeit wurden die führenden Resorts unter die Lupe genommen – das Praia D’El Rey Resort hat hervorragende 91,5 von 100 möglichen Punkten erreicht – und ist damit auf Platz vier der 100 besten Resorts Kontinentaleuropas vorgerückt. Maßgeblich für diesen Erfolg sind vor allem die beiden hauseigenen Golfplätze: Golfplätze Praia D’El Rey & West Cliffs Course Der etablierte 18-Loch-Platz Praia D’El Rey ist schon seit Jahren immer unter den besten Golfplätzen Europas zu finden. Als Kombination aus Parkland- …

Detail Pousada de Estoí

Solares und Pousadas de Portugal: Beim Grafen zu Gast

Wer einen Portugal-Urlaub abseits des touristischen Mainstreams verbringen möchte und gerne auf Tuchfühlung mit Land und Leuten geht, der sollte sich unbedingt einmal bei den Solares de Portugal umschauen oder eine Pousada buchen. Zimmer mit Familienanschluss und Ambiente satt statt 24-Stunden-Rezeption und Minibar. Und vor allem: wirklich authentische Urlaubserlebnisse. Ob der verwunschene Landsitz, das efeuberankte Herrenhaus, jahrhundertealte Klöster oder das kleine Boutique-Hotel in spektakulärer Panoramalage: Portugals Solares und Pousadas haben jede Menge zu bieten fürs Auge und Gemüt. Hippen Scandic Chic oder urbanen Lifestyle suchen Sie hier vergebens, bekommen dafür unverfälschte Gastfreundschaft und echtes Herzblut der Eigentümer. Jedes dieser ganz besonderen Hotels in Portugal ist so individuell wie sein Besitzer und jedes hat seine Vorzüge, keines gleicht dem anderen. Einige Häuser sind schon für sich eine glatte Sehenswürdigkeit, andere liegen in der Nähe von diesen. Da fällt die Auswahl schwer… Solares de Portugal – Nostalgie und Gastfreundschaft In der Organisation der Solares de Portugal haben sich unter der Federführung des Grafen Francisco de Calheiros Privatleute zusammengeschlossen, die ihre Häuser für Gäste öffnen – meist alte …

Solar de Lalém auf Sao Miguel Azoren

Solar de Lalém – Urlaub im Herrenhaus auf den Azoren

Am Rande des verträumten Fischerdorfes Maia auf der Azoren-Insel São Miguel erwartet die Gäste ein besonderes Juwel. Umgeben von der für die Azoren typischen Hügellandschaft liegt das Hotel Solar de Lalém. Der Adelssitz aus dem 17. Jahrhundert diente einst den Donatarkapitänen des portugiesischen Königs als Residenz. Das kleine Hotel ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen. Durch die zentrale Lage in der Mitte der Nordküste São Miguels, lassen sich alle Ausflugsziele, sowohl im Westen, als auch im Osten der Insel gut erreichen. In nur 700 Metern Entfernung laden ein Naturschwimmbecken und ein kleiner Strand zum Baden und Relaxen ein. Auch die einzigen Teeplantagen Europas in Gorreana und Porto Formoso liegen in unmittelbarer Nähe. Seit über 20 Jahren leben Gabriele und Gerd Hochleitner nun auf der Azoren-Insel und haben das Herrenhaus Solar de Lalém liebevoll restauriert und dabei besonderen Wert darauf gelegt, den ursprünglichen Charakter beizubehalten. In der alten Küche wird zwar heute nicht mehr gekocht, trotzdem werten die Feuerstelle und die massiven Töpfe das Speisezimmer auf. Die 10 Gästezimmer sind geschmackvoll mit antiken Möbeln eingerichtet. …

Blick auf Pool, Garten und Fassade Adler Dolomiti Spa Hotel

ADLER Dolomiti Spa Resort in Südtirol: zum rundum Wohlfühlen!

Ob zum Skifahren in einem der größten Skigebiete der Welt, zum Wandern, Mountainbiken oder Klettern in den UNESCO geschützten Dolomiten oder einfach nur zum Genießen und Entspannen im herausragenden Spa-Bereich: Das ADLER Dolomiti Spa & Sport Resort ***** in Sankt Ulrich in Südtirol ist für all dies eine Top-Adresse! Besonders beeindruckt haben mich bei meinem Besuch der phantastische Wellness-Bereich und die entspannte, fast familiäre Atmosphäre. Kein Wunder, dass sowohl die Stammkundenquote als auch die Weiterempfehlungsrate bei diesem Resort ungewöhnlich hoch sind. Hier stimmt einfach alles! Das ADLER Dolomiti Spa blickt bereits auf eine über 200-jährige Geschichte zurück und wird heute in 7. Generation von der Familie Sanoner geführt. Es ist dadurch tief mit dem ehemals kleinen Bergdorf Sankt Ulrich und dessen Entwicklung zu einem wichtigen touristischen Zentrum der südtiroler Alpen verwurzelt. Dies merkt man unter anderem an der exponierten Lage des Luxushotels: Das mehrmals erweiterte Gebäude mitsamt seiner Gartenanlage zieht sich rund 200 Meter entlang der Fußgängerzone des Ortes. Zur anderen Seite grenzt es an die kleine Kirche im Ortskern. Die drei Lifte, die Sankt …

Pool und Liegestühle vor Appartements Vilabranca Algarve

Appartements Vilabranca – der beliebte Urlaubsklassiker ist wieder da!

Für die anstehende Sommersaison bis Anfang November haben wir die bei vielen Stammgästen beliebte und gerade frisch renovierte Ferienanlage Vilabranca***+ an der Algarve wieder zusätzlich ins Programm aufgenommen. Auch für die begehrten Sommerferientermine gibt es dadurch viele neue Kapazitäten. Das familienfreundliche Resort besteht aus 85 geschmackvoll eingerichteten Appartements, die sich um eine großzügige Poollandschaft gruppieren. Es liegt etwa 1 km vom Zentrum der Hafenstadt Lagos entfernt in einem ruhigen Wohnviertel. Der nächste Sandstrand, der schöne Praia de Porto de Mós, ist in ähnlicher Distanz zu finden. 3x täglich gibt es sogar einen bequemen Shuttlebus-Service zum Strand. Freizeitmöglichkeiten rund um die Appartements Vilabranca Auch einige der schönsten Felsbuchten der Algarve sind fußläufig erreichbar, beispielsweise der Praia de Dona Ana oder der Praia do Camilo. Die berühmte Felsformation Ponta da Piedade, eines der Highlights der Algarve, ist per Spazierweg zu erreichen. Lagos selber bietet neben einem angenehmen, mediterranen Flair zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und auch einen Zoo. Aktivurlauber kommen mit einem großen Wassersport-Angebot an den umliegenden Stränden, zwei Golfplätzen und bspw. einem Kletterpark auf ihre Kosten. Angebote …

Pool Abendstimmung Teneriffa Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden

Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden *****, Teneriffa

Im Villenviertel La Paz nahe des Botanischen Gartens, eingebettet in eine gut 25.000 qm große Gartenanlage mit subtropischer Flora, kleinem See und zwei Swimmingpools, erwartet Sie das Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden *****. Diese erstklassige Adresse zählt zu den „Leading Hotels of the World“. Bei OLIMAR zählt sie zu den Unterkünften der Themenwelt „Exklusiv genießen“.  Aus den oberen Etagen des fünfstöckigen Gebäudes genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Atlantik und den Teide. Der beliebte Küstenort liegt nur wenige Gehminuten entfernt, ein Shuttlebus bringt Sie zur Playa Martiánez und den Meeresschwimmbecken. Im Hotel erwartet Sie ein niveauvolles Ambiente, das der deutsche Eigentümer geschickt um  orientalisches Flair bereichern ließ. Davon zeugt auch die Wellness-Oase „The Oriental Spa Garden“, die auf 3.500 qm keine Wünsche offen lässt. Tennisspieler kommen ebenso auf ihre Kosten wie Golfer, die ein Putting-Green inklusive Driving Range und Bunker vorfinden. Einmal pro Woche bietet das Hotel seinen Gästen einen kostenlosen Ausflug in eine Bodega inklusive Weinprobe.    

Pool und Garten Porto Santo Hotel

Porto Santo Hotel – neu renovierte Zimmer jetzt exklusiv bei OLIMAR

Das Porto Santo Hotel & Spa**** gehört auf der gleichnamigen Insel Porto Santo zu den Traditionsadressen. Schon seit Jahrzehnten verbringen hier Urlauber eine entspannte und ruhige Auszeit direkt am Meer, inmitten einer palmenbestandenen, fast schon tropisch anmutenden Gartenanlage. Die vielen Jahre und Gäste haben natürlich auch ihre Spuren hinterlassen und so kam es, dass dieses Hotel zuletzt nicht mehr gut bewertet worden ist. Das will OLIMAR ändern! Wir renovieren derzeit 20 Zimmer des Hauses, die wir Ihnen ab diesem Sommer exklusiv anbieten können. Fragen Sie einfach nach den neuen Superior-Zimmern im Haupthaus: ca. 23 Quadratmeter groß und bestens ausgestattet mit LED-TV, modernen Möbeln und schönem Balkon. Nebenan, in einem separaten Gebäudetrakt, finden Sie einen großen Wellness-Bereich. Auf rund 1.500 Quadratmetern stehen hier u. a. ein Hallenbad, ein Türkisches Bad und ein Fitnessraum bereit sowie die Möglichkeit, die für die Insel berühmte „Hot Sand Therapie“, eine Körperbehandlung mit Porto Santos „heilendem“ Sand, auszuprobieren. 1 Woche im Doppelzimmer Superior, Frühstück, inkl. Transfer und Flug ab Düsseldorf bereits ab 555 € p. P. Hier geht’s zu den aktuellen …

Blick auf Villas Mourim an der Algarve

Villas Mourim ****, Algarve

Diese ansprechenden, erst im Sommer 2016 eröffneten Reihenhäuser für Selbstversorger, Villas Mourim *****, befinden sich oberhalb des Küstenorts Carvoeiro, knapp 800 Meter vom Ortsstrand entfernt in ruhiger Lage. Alle Reihenhäuser sind von kleinen Gärten umgeben, sehr  geräumig konzipiert und komfortabel eingerichtet. Eine willkommene Relax-Zone bildet zudem der gemeinschaftliche Poolbereich.