Aktiv & Natur
Schreibe einen Kommentar

Golfurlaub an der Costa Navarino – Perfekter Abschlag auf dem griechischen Festland

The Dunes Golfplatz Costa Navarino

Griechenlandfans dürfen sich während des Golfurlaubs an der Costa Navarino auf der Halbinsel Peloponnes auf ein wahres Paradies freuen. Beste Wetterbedingungen treffen auf ausgewählte Golfplätze der Extraklasse, die über einen gehobenen Standard verfügen.

Die Costa Navarino ist rund 45 Minuten vom Flughafen Kalamata entfernt und somit bequem über zahlreiche Direktflugverbindungen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichbar. Die Küstenregion an sich ist durch seine malerische, unberührte Landschaft, die mit Olivenhainen, Zitrus- und Mandelbäumen sowie meterhohen Zypressen übersät ist, geprägt. Die mediterrane Idylle erreicht durch die schroffen Berge, die endlosen Sandstrände und das tiefblaue Mittelmeer einen Zenit der Schönheit.


Urlauber erwartet in der Region eine herzliche, griechische Gastfreundschaft, die schon bei der Ankunft zu spüren ist und bis zuletzt bestehen bleibt. Neben dem herrlichen Sonnenwetter und der unvergleichbaren Flora und Fauna, wird auch die regionale Küche einen ganz besonderen Platz in Ihrem Herzen finden. Frische Zutaten vom Land oder aus dem Meer treffen auf raffinierte Kräuter- und Gewürzkompositionen, die es wohl nur hier zu finden gibt. Sie genießen einen typisch griechischen Wein zusammen mit ein paar Leckereien bei romantischer Live Musik im Hintergrund.

Hoteltipp: The Westin Resort Costa Navarino

Machen Sie Ihren Golfurlaub mit einem Aufenthalt im Westin Resort Costa Navarino perfekt. Das 5-Sterne-Resort zählt zu den luxuriösesten Häusern der Region und verfügt über eine große Auswahl an Deluxe- und Familienzimmern sowie Suiten. Aufgrund der Hügellage genießen Sie von den geräumigen Terrassen und Balkonen einen atemberaubenden Blick über das Ionische Meer.

Auch kulinarisch kommen die Gäste des Westin Resorts nicht zu kurz. Es beherbergt gleich mehrere lokale und internationale Restaurants sowie 2 Poolbars, eine BBQ-Ecke und ein amerikanisches Diner. Wenn Sie die Abwechslung am Abend suchen, bietet Ihnen das Hotel mit dem Dine-Around-Konzept das passende Special. So können Sie Ihr Dinner im Rahmen der gebuchten Halbpension als Menüwahl ohne Aufpreis in den verschiedenen Restaurants genießen und jeden Tag neue geschmackvolle Gerichte entdecken.
Das abwechslungsreiche Aktivitätenangebot des Hauses für In- und Outdoor rundet den Aufenthalt ab und bietet zudem beste Voraussetzungen für einen perfekten Golfurlaub an der Costa Navarino. So kann das Luxusresort beispielsweise in Sachen Nachhaltigkeit überzeugen und wurde dafür von der International Association of Golf Tourism, kurz IAGTO, zuletzt 2017 zum „European Golf Resort of the Year” gekürt.

Golfurlaub auf den besten Golfplätzen Europas

The Dunes Course zum einen, der sich in unmittelbarer Nähe zum Westin Resort befindet, wurde bereits 2010 eröffnet und entstand nach den Entwürfen von Bernhard Langer, der seines Zeichens zu den besten Golfspielern der Welt zählt. Rund 1 Jahr später folgte The Bay Course, der nach den Vorstellungen von Robert Trent Jones Jr. kreiert wurde. Beide Plätze zählen zu den besten Europas.

Bis 2021 sollen mit den geplanten Navarino Hills noch 2 weitere Golfplätze folgen, die nach dem Design der Ryder Cup-Legende und des zweifachen Masters-Champions José Maria Olazábal erbaut werden. Die beiden neuen 18-Loch Golfplätze des Projekts befinden sich im Herzen eines über 150 Hektar großen Areals und thronen hoch über der Küste des Ionischen Meeres. Von hier aus genießen Golfer künftig einen traumhaften Panoramablick auf The Bay Course und die historische Bucht von Navarino.

Diesen Artikel Freunden empfehlen:
Kategorie: Aktiv & Natur

von

Juliane M.

Juliane ist in der Reisewelt zu Hause und bringt ihre Urlaubserfahrungen gern zu Papier. Im Süden Europas hat die kleine italienische Insel Ischia ihr Herz erobert. Am liebsten plant sie eigene kleine Rundreisen, durch die man Land und Leute noch besser kennenlernen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.