Ein Tag in...
Schreibe einen Kommentar

Ein Tag in … Valencia!

Ciutat de les Arts i les Ciénces

Im schönen Südosten Spaniens liegt mit Valencia eine großartige Stadt, die Geschichte und Moderne vereint. Die Stadt hat so einiges zu bieten und bezaubert vor allem durch die Gastfreundschaft seiner Einwohner.

9.00 Uhr

Starten Sie in Ihren Tag in Valencia, welcher Ihnen einige kulinarische, kulturelle und historische Highlights verspricht! Wer auf der Suche nach der perfekten Mischung aus kleinen Gassen mit allerlei Boutiquen und typisch spanischen Tapasbars ist, wird vor allem in der Ciutat Vella fündig. Dort befindet sich ebenso der Mercat Central, eine riesige Markthalle, wo es allerlei kulinarische Highlights zu sehen gibt – neben Fisch, Fleisch, Obst und Gemüse und nicht zu vergessen dem unfassbar leckeren Jamón Serrano, kann man hier an einigen Ständen die gekauften Lebensmittel gleich direkt zubereiten lassen und verköstigen. Bestens geeignet also für ein Frühstück!

Markthalle Valencia

10.00 Uhr

Die Markthalle bietet einen perfekten Ausgangspunkt für einen Besuch der Placa de la Reina, hinter dem die Kathedrale Valencias imposant als Gebäude aus dem 13. Jahrhundert thront. In schönster Architektur erstrahlt ebenso der Bahnhof Estación del Norte, wo sich gleich gegenüber die im 19. Jahrhundert erbaute Stierkampfarena befindet. Von hier aus lohnt es sich durch die verschiedenen kleinen und großen Gassen der Stadt zu spazieren und sich einfach vom Flair der Stadt treiben zu lassen.

Alte Gebäude in Valencia
Imposante Pforte in Valencia

13.00  Uhr

Überhaupt hat die Stadt einige traditionsreiche Bauten vorzuweisen, wie zum Beispiel die Torres de Serranos, eines der zwölf Tore, die Teil der antiken Stadtmauer waren. Sie wollen auch in der Stadt sportlich aktiv sein? Ein Aufstieg lohnt sich, von oben hat man einen wunderschönen Blick auf den Jardín del Turia, die grüne Lunge der Stadt. Der Eintritt kostet nur 2 €, Inhaber der Valencia Card profitieren von einer 100%igen Ermäßigung. Das alte Flussbett ist seit vielen Jahren der Erholungsort für die Valencianer, dort gibt es neben ausgebauten Fahrradwegen ebenso Wasserspiele zu bestaunen.

Torres de Serranos in Valencia

15.00 Uhr

Fahrradfahren in Valencia? Eine super Möglichkeit um die Stadt besser kennenzulernen! Eine tolle Route um die Stadt zu erkunden, ist der Weg vom Anfang des Parks bis zum stadteigenen Strand Playa de Malvarrosa. Dabei kommt man an der Ciutat de les Arts i les Ciénces vorbei – ein beeindruckender, moderner Kontrast zum historischen Teil der Stadt. Ob das sagenhafte Operngebäude, der botanische Garten oder das größte Aquarium Europas, dieser Bezirk ist ein Muss für jeden Valencia Besuch. Zum perfekten Abschluss des Tages fehlen nun eigentlich nur noch Tapas oder eine typische Paella, die zahlreichen gemütlichen Restaurants der Stadt bieten dafür unzählige Möglichkeiten.

Valencia Ciudad Ciencia

19.00 Uhr

Nähe der Kathedrale befindet sich mit dem „Haus“ ein sehr nettes Lokal, bei dem man nicht nur Tapas sondern auch Fisch, Spaghetti oder Salat auf der Karte findet. Neben dem leckeren Essen besticht das Restaurant vor allem durch seine sehr stylische und urbane Einrichtung! Ein entspannter Spaziergang durch die kleinen Gassen rundet einen ereignisreichen Tag perfekt ab!

Valencia am Abend

Hoteltipps für Valencia

Eine ausgesprochen elegante Atmosphäre sowie einen freundlich-zuvorkommenden Service verspricht das schicke Design-Hotel Hospes Palau de la Mar *****. Am Rand der Altstadt in einem repräsentativen Gebäude aus dem 19. Jh. gelegen, verteilen sich die Räumlichkeiten auf das historische Gebäude und einen modernen Anbau mit begrüntem Innenhof. 

Perfekt für eine erlebnisreiche Kombination aus Städtereise und Badeurlaub ist das stilvoll-luxuriöse Hotel Las Arenas *****. Es erwartet Sie direkt an der weitläufigen Promenade am Stadtstrand Malvarrosa. Das Hotel Las Arenas bietet Ihnen ein elegantes Ambiente, einen exzellenten Spa-Bereich sowie eine feine Gastronomie mit je nach Saison bis zu 3 Restaurants. Sehr komfortabel und in hellen Farbtönen präsentieren sich die Gästezimmer im modernen Design.

Weitere Inspirationen, Empfehlungen und Hotelangebote für den Urlaub an der Ostküste Spaniens finden Sie auf der OLIMAR Themenseite zur Costa Blanca und Costa Brava.

Haben Sie weitere gute Tipps und Empfehlungen für einen Tag in Valencia? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Diesen Artikel Freunden empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.