Hoteltipps
Schreibe einen Kommentar

Das sind die Top 5 Paradores – Urlaub wie im Märchen

Parador de Granada

Übernachten in einer liebevoll restaurierten Burg oder tafeln im Palast eines Konquistadors? Die spanischen Paradores bieten die tolle Möglichkeit, die große Geschichte des Landes ganz typisch und authentisch zu erleben. Bereits vor mehr als 90 Jahren begann die Erfolgsstory der Paradores, als König Alfonso XIII ein rustikales Berghotel in der Sierra de Gredos eröffnete. Heute zählt die staatliche Paradores-Hotelkette insgesamt 97 Häuser auf dem spanischen Festland, den Kanaren und den nordafrikanischen Enklaven Ceuta und Melilla.

Wir haben hier die Top 5 Paradores zusammengestellt:

Parador Granada

Im Parador von Granada haben Sie die einmalige Gelegenheit, eine Nacht im Tausendundeinenacht-Ambiente zu verbringen. Das ehemalige Kloster liegt mitten in einer prächtigen maurischen Palast- und Gartenanlage. Errichtet wurde das Gebäude auf einem früheren Nasridenpalast auf Anordnung der katholischen Könige. Die prachtvollen Gärten und Brunnen erzählen noch heute von einer Vergangenheit, in der sich das Maurische mit dem Christlichen vermischte. Zahlreiche Kunstwerke und außergewöhnliches Mobiliar zieren auch die Innenräume des einstigen Klosters. Da der Parador Granada zu den begehrtesten Adressen der Hotelkette gehört, sollte möglichst weit im Voraus gebucht werden!

Parador de Granada
Patio Parador de Granada

Parador Carmona

Der prächtige Burgparador Carmona aus dem 14. Jahrhundert thront über die Weiten Andalusiens zwischen Sevilla und Córdoba. Zauberhaft sind der zentrale Innenhof und die Räume, die im so wundervoll typisch maurisch-spanischen Stil gestaltet sind. Besuchen sollten Sie unbedingt den ehemaligen Speisesaal des Klosters, in dem heute eines der spektakulärsten Restaurants aller Paradores zu finden ist. Genuss pur! Im Sommer lockt besonders die weitläufige Gartenanlage mit einer schönen Terrasse, Swimmingpool und einem herrlichen Ausblick.

Parador Carmona
Patio Parador Carmona

Parador Santiago de Compostela

Einer der prachtvollsten Paradores überhaupt befindet sich in der Pilgerstadt Santiago de Compostela, der 1499 als Pilger-Spital „Hostal dos Reis Católicos“ gegründet wurde: Das Fünf-Sterne-Hotel Parador Santiago de Compostela liegt mitten im Herzen der Altstadt direkt an der berühmten Kathedrale. Ob nach einem langem Pilgermarsch oder einer ausgiebigen Stadterkundung durch die schönen Gässchen – es ist der ideale Ort zur Erholung. Die beeindruckende Architektur mit vier Kreuzgängen, das einzigartige Ambiente und die vorzügliche Gastronomie des Paradores machen den Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nicht umsonst ist es eines der berühmtesten Hotels der Welt!

Zimmer Parador Santiago de Compostela

Parador Cuenca

Wenn Sie in Zentralspanien unterwegs sind, sollten Sie unbedingt im Parador Cuenca nächtigen. Das ehemalige Kloster an der Schlucht Hoz del Huécar bietet einen sensationellen Blick auf die Weltkulturerbe-Stadt Cuenca, auf schroff abfallende Felswände und die üppige Vegetation des Tals. Sehenswert ist auch die einstige Kapelle, in dem sich heute eine idyllische Cafeteria befindet, ebenso wie der verglaste Kreuzgang. Sollte es immer Sommer doch mal zu warm sein, bietet der schöne Swimmingpool eine perfekte Abkühlung.

Parador de Cuenca
Restaurant Parador de Cuenca

Parador Santo Domingo de la Calzada

Ein weiterer Top-Parador liegt an der schönsten Etappe des Jakobsweges in La Rioja. Direkt an der Kathedrale in der Altstadt von Santo Domingo de la Calzada gelegen, beeindruckt das Gebäude durch sein elegantes und majestätisches Ambiente. Gebaut wurde der Parador Santo Domingo de la Calzada bereits im zwölften Jahrhundert; im Erdgeschoss sind ein mittelalterliches Pilgerhospiz und ein Gasthaus integriert. Durchweg eine warme, harmonische Atmosphäre, die durch die edlen Materialien und die geschmackvolle Inneneinrichtung ausgestrahlt wird. Hier können Sie sich wohlfühlen.

Parador Santo Domingo de la Calzada
Lobby Parador Santo Domingo de la Calzada

Es wird Zeit, dass Sie die traumhaften Paradores selbst erleben und dafür Ihre Koffer packen. Die Paradores sind ganz besondere Hotels, die Sie unbedingt selbst kennenlernen sollten. Viele der Häuser sind auch bereits in Rund- und Erlebnisreisen integriert. OLIMAR stellt Ihnen selbstverständlich auch gerne ein individuelles Angebot zusammen.
Ein tolles Video finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal (Video verlinken)

Auf der Paradores Themenseite gibt es neben diesen Top 5 Paradores noch viele aktuelle Angebote und weitere nützliche Empfehlungen.

Diesen Artikel Freunden empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.