Aktiv & Natur
Schreibe einen Kommentar

Wandern auf Porto Santo – der erste Wander-Reiseführer ist da!

Wandern auf Porto Santo

Madeiras kleine Nachbarinsel Porto Santo ist berühmt für ihren 9 km langen, feinen Sandstrand. Hier herrscht von Frühling bis Herbst ungetrübtes Badevergnügen für Groß und Klein. Doch auch einigen Aktivitäten jenseits des Traumstrandes können Urlauber auf Porto Santo nachgehen: Neben Golfspielen, Radfahren, Reiten oder Tennisspielen steht Wandern auf Porto Santo ganz hoch im Kurs. Denn es gibt einige wunderschöne Aussichtspunkte, die sogenannten Miradouros, die sich auf kurzen bis mittellangen Wanderungen sehr schön erreichen lassen und die häufig mit atemberaubenden Weitblicken über die Insel belohnen.

Die OLIMAR Reiseleiterin Franziska (zu Franziskas Artikel „Familienurlaub auf Porto Santo“), die bereits seit 10 Jahren auf Porto Santo lebt und dadurch als absolute Insel-Insiderin bezeichnet werden kann (sehen Sie im OLIMAR Youtube-Kanal ein Vorstellungs-Video von ihr), wurde im vergangenen Sommer von Porto Santo Urlaubern immer wieder nach den besten Wanderrouten oder Spazierwegen zu den Aussichtspunkten befragt. Dadurch entstand die Idee, gemeinsam mit OLIMAR einen speziellen Wander-Reiseführer herauszubringen, der all ihre Wandertipps und Routenempfehlungen detailliert enthält und den OLIMAR Reisegästen als Inspiration und Begleiter für Wanderungen auf Porto Santo dient.

Pünktlich mit Erscheinen des Porto Santo Kataloges für die Reisesaison 2019 ist der erste Porto Santo Wander-Reiseführer fertig geworden:

OLIMAR Porto Santo Wander-Reisführer

Darin enthalten sind 10 wunderschöne Beschreibungen von Wanderrouten mit einer Gehzeit zwischen 1 Stunde („Botanischer Garten & Minizoo“ auf Porto Santo) und 4,45 Stunden (Wanderung über „Serra de Dentro nach Camacha“). Neben den detaillierten Wanderweg-Beschreibungen finden Wanderfreunde darin auch Fotos, Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen und auch einige Tipps zum spontanen Abkürzen oder flexiblen Variieren der ein oder anderen Route. Die meisten Ausgangspunkte der Wanderungen sind von den Porto Santo Strandhotels bzw. aus dem Örtchen Vila Baleira zu Fuß erreichbar.

Wandern auf Porto Santo – die beschriebenen Wanderrouten inkl. Gehzeit

    1. Wanderung zum Pico de Ana Ferreira: Gehzeit ca. 45 Minuten bzw. mit Verlängerung über den Golfplatz 1,45 Stunden
    2. Wanderung zu den Picos dos Flores, Morenos und Zimbralinho: Gehzeit ca. 1,3 Stunden
    3. Wanderung auf den Pico Castelo: Gehzeit ca. 1,5 Stunden
    4. Wanderung auf den Pico do Facho: Gehzeit ca. 1 Stunde, erweiterbar bis auf 2,3 Stunden
    5. Wanderung zur Kapelle Nossa Senhora da Graça & Portela: Gehzeit ca. 2,15 Stunden
    6. Wanderung Serra de Dentro bis Camacha: Gehzeit ca. 4,45 Stunden
    7. Wanderung nach Camacha: Gehzeit ca. 1,3 Stunden
    8. Wanderung zum Porto das Salema: Gehzeit ca. 2 Stunden
    9. Wanderung zum Fonte de Areia: Gehzeit ca. 2 Stunden
    10. Wanderung zum Botanischen Garten & Minizoo: Gehzeit ca. 1 Stunde

Den Porto Santo Wander-Reiseführer können OLIMAR Reisegäste vor Ort gegen eine Gebühr von 5 € bei der OLIMAR Reiseleiterin Franziska käuflich erwerben. Darüber hinaus können Wanderfreunde ihn vorab per E-Mail bei OLIMAR Reisen bestellen.

Diesen Artikel Freunden empfehlen:
Kategorie: Aktiv & Natur

von

Katharina P.

Katharina ist bei OLIMAR für alles rund um das Thema “Online” zuständig. In der Offline-Welt zieht es sie im Urlaub vor allem auf die größeren und kleineren Inseln aus dem OLIMAR Programm. Denn: dort ist das Meer nie weit entfernt. Wassersport, Wandern, Biken und andere Aktivitäten gepaart mit Kultur und Natur – diese Kombi macht für sie den perfekten Urlaub aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.