Allgemein, Reisenews
Schreibe einen Kommentar

OLIMAR fliegt im September und Oktober seine Gäste wieder nach Porto Santo

Porto Santo Strand

Porto Santo, das kleine, charmante Nachbareiland von Madeira, ist seit sieben Jahren der Geheimtipp für Strandfans und Ruhesuchende, für den wir uns besonders einsetzen. Auch dieses Jahr wird es für Urlauber wieder leichter, die Insel zu erreichen. Ab Ende September sind ab Düsseldorf und Frankfurt neue Flüge mit TAP Portugal via Lissabon direkt nach Porto Santo möglich. Derzeit kann Porto Santo nur per Fähre oder Regionalflug ab Madeira erreicht werden.

Die Flüge ab Düsseldorf (3.10., 10.10. und 17.10.) sowie Frankfurt (24.9., 4.10., 11.10.) sind ab sofort bei uns zusammen mit einer Pauschalreise nach Porto Santo buchbar. Nach derzeitigem Stand wird bei Einreise ein PCR-Test benötigt, der selbst zu zahlen ist. Bei Rückreise übernimmt die Kosten des PCR-Tests die Inselregierung von Madeira. Fast alle Hotels auf Porto Santo liegen direkt am neun Kilometer langen Sandstrand. Derzeit ist eine Woche mit Flug, Transfer und Übernachtung z. B. im Aparthotel Luamar ab 653 Euro pro Person buchbar. Weitere Hotels und Angebote finden Sie auf der Seite www.olimar.de sowie auf unserer Porto Santo Informationsseite. Hier haben wir Ihnen einige Informationen rund um Ihren Aufenthalt zusammengestellt. Was Urlauber über Porto Santo berichten, lesen Sie hier im Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.