Aktiv & Natur, Allgemein, Hoteltipps
Schreibe einen Kommentar

OLIMAR fliegt seine Gäste von Juni bis Oktober 2022 wieder nach Porto Santo

Porto Santo Küste

Der perfekte Geheimtipp für Strandliebhaber und Wanderfreunde.

Porto Santo, das kleine, charmante Nachbareiland von Madeira, ist seit sieben Jahren der Geheimtipp für Strandfans und Ruhesuchende, für den wir uns besonders einsetzen. Auch in der kommenden Saison wird es für Urlauber wieder leichter, die Insel zu erreichen.
Wir bieten dieses Jahr erstmalig Nonstop-Flüge ab Frankfurt mit der Lufthansa an – immer donnerstags und sonntags. Eine weitere Verbindung, die wir wie gewohnt anbieten, führt über Madeira. Porto Santo erreicht man von dort aus entweder per Flugzeug in 20 Minuten oder mit dem Schiff innerhalb von 2,5 Stunden.

Strand Porto Santo
Einzigartiger Sand am Strand Porto Santos

Wieso Porto Santo?

Die für ihren 9 km langen, goldgelben Sandstrand berühmte Insel besticht mit wunderbar unberührten Wanderwegen und kristallklarem Wasser, das zum Tauchen einlädt.

Taucher Porto Santo
Porto Santos Unterwasserwelt

Der einzigartige Sand der Insel überzeugt zudem viele Urlauber mit seiner heilenden Wirkung durch die darin enthaltenen Mineralien. Auch Rheumaschmerzen kann er lindern. Willkommen sind hier vor allem auch Kinder, zum Beispiel im HOTEL VILA BALEIRA. Die Auswahl unserer Hotels auf dieser Insel ist vielfältig – Gäste können wählen zwischen 3 oder 4 Sternen.

Vila Baleira
Strand bei Vila Baleira

Von Übernachtungen ohne Verpflegung bis hin zu „All inclusive„ wird alles angeboten. Außerdem ist die Auswahl sowohl an gehobenen als auch traditionellen Restaurants und Strandbars auf der Insel sehr groß.

OLIMAR Tipp

Wie bereits erwähnt bietet Porto Santo eine vielfältige Palette an erstklassigen Hotels und Resorts; allesamt mit einem großen Angebot an Wasseraktivitäten und Aktiv-Touren über die Insel. Eines davon – auch sehr familienfreundlich – ist das PESTANA PORTO SANTO. Unmittelbar gelegen am Goldstrand überzeugt diese zum „Europe’s Leading All-Inclusive Resort“ gewählte Ferienanlage mit ihrer gepflegten Gartenanlage rund um die Swimmingpools. Neben luxuriösen Resorts finden sich auf Porto Santo aber auch Unterkünfte der gehobenen Mittelklasse mit kleinen und komfortabel-modernen Gästezimmern wie zum Beispiel das TORRE PRAIA HOTEL. Es zeichnet sich nicht nur durch seinen Standort in Strandnähe, sondern auch durch seine direkte Lage am Ortszentrum von Vila Baleira aus. Das im Frühjahr 2017 renovierte PORTO SANTO HOTEL überzeugt seine Gäste hingegen mit seinen subtropisch anmutenden Gärten voller Palmen und einer breiten Auswahl an verschiedenen Wohneinheiten für unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche. Die Chill-Out Terrasse und die eigene Strandbar runden das Angebot dieses Hotels ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.