Aktiv & Natur
Schreibe einen Kommentar

Algarve Golfreisen: Algarve erneut zu einer der beliebtesten Golfdestinationen gekürt

Luftbild Golfplatz Vale do Lobo Algarve

Perfektes Wetter, die hohe Golfplatzdichte, die Qualität der angebotenen Plätze und die unglaubliche Aussicht auf das Meer – Algarve Golfreisen bieten die besten Zutaten für einen perfekten Golfurlaub – und zwar das gesamte Jahr durch.

Mal am Meeresufer oder im Landesinneren gelegen, mal eben oder hügelig, aber stets eingerahmt von einer wunderschönen Naturkulisse und ausgestattet mit perfekten Trainingseinrichtungen, finden Golfer hier ein abwechslungsreiches Angebot für ihren Lieblingssport. Das sehen auch die Leser des renommierten deutschsprachigen Magazins „Golf Journal“ so und haben in der jüngsten Umfrage die Algarve auf Platz zwei der besten Golfdestinationen weltweit gewählt. Hier stimmt einfach die Mischung: Golf unter strahlend blauem Himmel, eine authentische Küche mit fangfrischem Fisch, die herzliche Gastfreundschaft der Portugiesen, dazu eine gute Fluganbindung und ein unglaublich umfangreiches Hotelangebot – die Algarve bietet eben das gewisse Quäntchen mehr als „nur“ Golf.

Was im Übrigen auch wiederum die „Golf World“ so sieht: Quinta do Lago Golf hat es in ihrem europaweiten Ranking mit seinen 3x 18 Loch Plätzen auf Platz fünf geschafft.

Prämiertes Golfresort Quinta do Lago an der Algarve

Quinta do Lago zählt zu den exklusivsten Golfadressen innerhalb Europas. Sie stehen nicht nur für privilegiertes Golfen, sondern auch für hervorragende Qualität. Der Süd-Platz ist sicherlich der bekanntere – bereits acht Mal wurden hier die Portugal Open im Rahmen der European Tour ausgetragen. Seine Bahnen verlaufen mitunter entlang der Lagune von Quinta do Lago – ein Paradies für Flora und Fauna. Der Nordcourse wurde vor wenigen Jahren für knapp 10 Mio. Euro komplett neu gestaltet. Paul McGinley (ehem. europäischer Ryder Cup-Kapitän), der seit vielen Jahren ein Haus in der Nähe hat und am Redesign beteiligt war, sagt dazu:  „Der neue Platz wird zweifellos eine große Bereicherung in Europas Golfszene darstellen“. Insgesamt kann man feststellen, dass Quinta do Lago von Jahr zu Jahr besser wird“. Das können wir nur bestätigen. Und mit Laranjal, dem neuesten der drei Plätze, finden Golfer ein weiteres Juwel, eingebettet in eine traumhafte Landschaft eines ehemaligen Olivenhains mit zahlreichen Pinien und uralten Korkeichen.

Nicht genug? Sage und schreibe neun weitere Plätze in Portugals südlichster Provinz sind unter den besten 100 gelistet.

Tipps, Angebote und Infos für Algarve Golfreisen gibt’s hier.

Diesen Artikel Freunden empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.