Kulinarik & Genuss
Schreibe einen Kommentar

Artischocken mit Sherry und Serrano-Schinken – OLIMAR Rezepte zum Nachkochen

Artischocken

OLIMAR Kolleginnen und Kollegen verraten uns ihre Lieblingsrezepte aus dem vergangenen Urlaub zum Nachkochen. Heute: Alcachofas al jerez con jamón serrano von Kollegin Evelyn:

Zutaten:

3 Dosen Artischockenherzen, je ca. 400 g (Alternativ: frische Artischocken schälen)
200 g spanischer Serrano-Schinken
1 kleine Zwiebel
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Eine Prise Salz, schwarzer Pfeffer sowie etwas Cayennepfeffer
0,2 l trockener Sherry
1 EL Sherryessig

So geht’s:

Artischocken in einem Sieb abtropfen. Zwiebel schälen und in Olivenöl dünsten. Knoblauch schälen und pressen und in die Pfanne dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Mit Sherry und Sherryessig aufgießen, aufkochen und die Artischocken in dem Sud bei milder Hitze ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Den Serrano-Schinken in schmale Streifen schneiden und zum Schluss untermischen. Artischocken samt Sud in eine Schale füllen und etwas abkühlen lassen. Schmeckt als warme Tapa genauso wie als kalte Vorspeise.

Diesen Artikel Freunden empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.