Kulinarik & Genuss, Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Portugal: Das sind die Kulturhighlights der Saison 2021

Lissabons Küsten Fiartil

Trotz Pandemie hat sich Portugal im Sommer einiges vorgenommen. Eine Übersicht der aktuell geplanten Kulturevents haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

JULI

LISSABONS KÜSTEN: Kunsthandwerk in Estoril
Über 300 Aussteller aus ganz Portugal präsentieren jedes Jahr ihr Können auf dem ältesten Kunsthandwerkermarkt des Landes. Von handgefertigter Keramik und Modeaccessoires aus Kork bis hin zu Kacheln mit portugiesischen Mustern finden Sie hier viele schöne Unikate, die Sie auch zuhause noch an Portugal erinnern. Weitere Infos unter: facebook.com/feiradeartesanatodoestoril

AUGUST

ALGARVE: Sardinenfestival in Portimão
Die Einwohner von Portimão lieben ihre Sardinen so sehr, dass sie ihnen ein eigenes Fest widmen. Daher wird der Hafen jedes Jahr zu einem großen Open Air-Restaurant umgestaltet. Hier können Sie frischen Fisch in vielen Varianten probieren und danach zum Rio Andrade schlendern. Am Flussufer finden anlässlich des Festes kleine Konzerte statt sowie Darbietungen von Folkloregruppen.

ALGARVE: Fest der Meeresfrüchte in Olhão
In Olhão steht der Fisch eigentlich das ganze Jahr im Mittelpunkt, denn die Stadt besitzt den größten Fischereihafen an der Algarve. Groß gefeiert wird die traditionelle Fischerei während des Meeresfrüchtefestes. Dazu verwandeln sich die Markthallen und umliegenden Straßen in eine große Flaniermeile mit zahlreichen Verkaufsständen. Zur Website Festival do Marisco.

LISSABONS KÜSTEN: Fest des Meeres in Cascais
Jedes Jahr wird dieses Fest im ehemaligen Fischerort Cascais über zehn Tage gefeiert. Täglich treten bekannte portugiesische Künstler auf, sodass Sie hier auch etwas über angesagte Musik des Landes erfahren. Die Einheimischen führen zu Ehren der Schutzheiligen der Fischer und Seefahrer (Virgen del Carmen) traditionell eine Prozession durch, die auch bei Touristen beliebt ist.

SEPTEMBER

MADEIRA: Wein- und Blumenfest auf Madeira
Unzählige exotische Blumen blühen auf Madeira, gleichzeitig erzielen die Weine der Insel selbst unter Gourmets hohen Zuspruch. Warum also nicht den beiden großen Aushängeschildern Madeiras ein eigenes Fest widmen? Die Events rund um Blumenschauen und Weinverköstigungen dauern fast einen Monat lang und finden an verschiedenen Orten der Insel statt. Weitere Infos zu den Events auf Madeira.

MITTELPORTUGAL: Musikfestival in Sintra
Liebhaber der klassischen Musik kommen in Sintra, nahe Lissabon, voll auf ihre Kosten. Einige Konzerte werden in Kirchen, Palästen sowie in Parks der Region aufgeführt. Zur Website Festival de Sintra

MITTELPORTUGAL: Wool – Straßenkunst im Bergdorf Covilhã
Die kleine Bergstadt Covilhã im Süden des Naturparks Serra da Estrela ist nicht nur bekannt für ihre traditionelle Wollproduktion, sondern auch für ihre Straßenkunst. Zahlreiche Künstler zeigen hier die Geschichte der Region auf riesigen Plakaten und überdimensionalen Graffitis. Zum berühmt gewordenen Woolfest werden die neuesten Werke in Szene gesetzt. Weitere Infos unter: facebook.com/woolfest

NOVEMBER

NORDPORTUGAL: Guimarães Jazz
Sie lieben Jazz? Dann sollten Sie nicht das Musikfestival von Guimarães verpassen. Seit 1992 finden sich jährlich in den ersten Novemberwochen bekannte Jazzgrößen sowie neue Musiker zusammen, die beim Publikum viel Neugierde wecken und auch neue Entwicklungen des Musikstils zeigen. Zur Website von Guimarães Jazz

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.